Fortbildung für professionelle & somatische Begleitprozesse

Ausgetretene Pfade sind die sichersten, aber es herrscht viel Verkehr.- Jeff Taylor

Lizensiert nach Biosynthese®

Menschen, die in psychologischen, medizinischen, sozialen oder pädagogischen Berufen arbeiten und sich neuorientieren möchten, sind herzlich willkommen.

Einfach Körper-Weisheit

Durch die Arbeit in kleinen Gruppen erwartet Sie eine sehr praxisorientierte Weiterbildung, die Ihnen neue Wege zu der beachtenswerten Ressource „Körper“ aufzeigen wird.

Modul 1: Öffnen des Methodenkoffers   21.-23. September 2018
Grundhaltung im Begleitprozess und in der Kontaktaufnahme

Wir öffnen den Methodenkoffer und nehmen mit:
- Humanistische Grundlagen
- Neurowissenschaftliche Grundlagen
- Strukturmodell der Biosynthese
- Lebensfelder und Lebensströme
- Somatische Wahrnehmung
- Klientenzentrierte Gesprächsführung
- Feedbackregeln
- Einführende praktische Übungen

Modul 2: Der Körper kennt die Lösung   16.-18. November 2018
Basiskenntnisse zur Prozessentwicklung und Interaktion

Dem Methodenkoffer fügen wir hinzu:
- GROW Modell
- Coaching Ablauf
- Grundlagen des somatischen Markers
- Somatischer Marker im Dialog
- Kontakt in der Kommunikation
- Praktische Übungen / Supervision

Modul 3: Weg der Visionen  7.-9. Dezember 2018
Lebendige Zielerarbeitung Körpersprachliche Zeichen werden bewusst gemacht

Dem Methodenkoffer fügen wir hinzu:
- Motto, Ziele, Motivation
- Flow, Erfahrung und Kreativität
- Darstellung neurobiologischer Abläufe
- Körpergedächtnis als “Know How”
- Fragetechniken
- Coachingpräsenz
- Praktische Übungen / Supervision

Modul 4: Change „history” into “my-way“   Januar 2019
Systemische Betrachtung und Wegentwicklung Körpersprachliche Zeichen werden umgesetzt

Dem Methodenkoffer fügen wir hinzu:
- Körpersignale und Ressourcen
- Impulsqualitäten
- Morphische Resonanzen
- Ressourcenorientierte Genogrammarbeit
- Achtsamkeit im Coachingprozess
- Praktische Übungen / Supervision

Modul 5: Talente entdecken – Potential entfalten   März 2019
Nonverbale Signale für das Thema:” Selbstkompetenz” erarbeiten

Dem Methodenkoffer fügen wir hinzu:
- Somatische Bildbetrachtung und Gestaltung
- Bodenanker im somatischen Kontext
- Polaritäten
- Umgang mit Werten und Zielen
- Ethik im somatischen Coaching
- Praktische Übungen / Supervision

Modul 6: Kraft der Rituale   Mai 2019
Phasen der Übergangsgestaltung kennenlernen / Perspektivenwechsel gestalten

Dem Methodenkoffer fügen wir hinzu:
- Umgang mit Veränderungsprozessen
- Perspektiven in Bewegung
- Entwicklung von Ritualen
- Repetitorium
- Praktische Übungen / Supervision

Zertifizierung   
schriftlich und praktisch

Seminarkosten: 3375.- Euro (auch zahlbar in Teilbeträgen)
Einzelne Module sind bei entsprechender Vorerfahrung buchbar
Der Seminarpreis versteht sich exklusive Unterbringung und Verpflegung, inklusive Seminarunterlagen, Prüfungsgebühr und Zertifikat.